Katzen

Unsere Katzen

sind alle geimpft (Katzenseuche, Katzenschnupfen, Tollwut), ab dem 6. Monat werden sie von unseren Tierärzten kastriert.

Wenn Sie eine Katze für die reine Wohnungshaltung suchen, sollten Sie darüber nachdenken, ob Sie nicht zwei Tieren ein Zuhause geben möchten. Gerade junge Katzen langweilen sich alleine und der Mensch kann einen kätzischen Spielpartner nicht ersetzen.

Katzenkinder geben wir mit 12 Wochen in ihr neues zu Hause.

Pfötchen

.

 

Unser Katzenkinderzimmer …..

.

HIER SIND SIE  ….
…. die Maikätzchen diesen Jahres. In allen Farben und in verschiedenem Alter. Hier sind 13 unserer Kätzchen plus einer Katzenmama zu sehen, die alle gleich oder später (wenn sie ca. 12 Wochen alt sind) ein Zuhause haben möchten. Unsere Miezchen sind dann alle geimpft, entwurmt und gesund. Die Mama wird zusätzlich noch kastriert. Die Katzenkinder möchten wir am liebsten paarweise vermitteln (keine Bedingung), damit sie sich nicht langweilen.

Pfötchen

Und hier sind nun unsere großen Lieblinge, die sich  ein kuschliges Körbchen in ihrer Familie wünschen:

.

ChristinC+Ce und Carli sind Mama und Sohn. Carli hatte keinen leichten Start ins Katzenleben und wir haben sehr um ihn gekämpft. Nun ist er aber ein quicklebendiges, gesundes, halbwüchsiges  Katerchen, das ganz viele Schmuseeinheiten von seiner Mutti braucht. Die beiden hängen sehr aneinander und brauchen einander. Deshalb möchten wir die beiden auch keinesfalls trennen und vermitteln sie nur gemeinsam.

Pfötchen

 

 

 

Vielleicht möchten Sie ja einer älteren Katze ein Zuhause geben oder eine Pflegestelle übernehmen? Dann schauen Sie doch mal in unsere Sorgenf(a)elle ….

.

Pfötchen

Wir bemühen uns ständig, unsere Kätzchen möglichst schnell in ein neues Zuhause zu vermitteln. Darum kann es natürlich auch vorkommen, dass das eine oder andere Tier, welches wir Ihnen hier vorgestellt haben, bereits vermittelt ist. Bitte kontaktieren Sie uns am Besten telefonisch unter der 03445-702999, bevor Sie sich vollständig in ein Tierchen verlieben.