traurige Gewissheit

Das Testament einer Katze

Wenn Menschen sterben, machen sie ein Testament um ihr Heim und alles, was sie haben denen zu hinterlassen, die sie lieben.

Ich würde auch ein solches Testament machen, wenn ich schreiben könnte.

Einem armen, sehnsuchtsvollen, einsamen Streuner würde ich mein glückliches Zuhause hinterlassen, meinen Napf, mein kuscheliges Bett, mein weiches Kissen, mein Spielzeug und den so geliebten Schoß, die sanft streichelnde Hand, die liebevolle Stimme, den Platz, den ich in jemandes Herzen hatte, die Liebe, die mir zu guter Letzt zu einem friedlichen und schmerzfreien Ende helfen wird, gehalten im liebenden Arm.

Wenn ich einmal sterbe, dann sag bitte nicht: „Nie mehr werde ich ein Tier haben, der Verlust tut viel zu weh!“

Such dir eine einsame, ungeliebte Katze aus und gib ihr meinen Platz.

Das ist mein Erbe. Die Liebe, die ich zurücklasse, ist alles was ich geben kann.

(Margaret Trowton)

.

IMG_0235

.

Leider passiert es immer wieder, dass eines unserer tierischen Familienmitglieder aus Neugier, aus  Versehen oder aus anderen Gründen verloren geht. Lange suchen wir nach ihm, oft  verzweifelt und intensiv.

Viele dieser Ausreißer werden später im Tierheim abgegeben oder auch von den Besitzern wiedergefunden. Manchmal finden sich die Abenteurer auch von ganz allein wieder zu Hause ein. Manchmal passiert es aber auch, dass ein Auto, der Hunger, eine Krankheit oder etwas anderes dem Tier zum Verhängnis wird.

Oft sehen wir diese toten Tiere am Straßenrand, wir sind für einen Moment ergriffen, gehen aber trotzdem vorbei. Unser Tierschutzverein möchte dabei helfen, den suchenden Fellnasenbesitzern Gewissheit zu verschaffen. Sollten wir Kenntnis von solch einem verstorbenen Tier erhalten, werden wir es an dieser Stelle veröffentlichen. Sollte es möglich sein, mit Foto.

Wir hoffen, die Seite wird leer bleiben ……

.

Pfötchen

.

Unser Wunsch hat sich nicht erfüllt.

Weitere Informationen erhalten sie über unsere Telefonnummer 03445/ 702999.

Wenn Sie Ihr Tier erkennen, informieren Sie uns bitte, damit wir die Bilder wieder entfernen können.

Pfötchen

22.01.2019

Dieses arme Kätzchen wurde an der Schellsitzer Straße an der Henne von aufmerksamen Tierfreunden gefunden.

 

 

 

Pfötchen

10.08.2018

Tierfreunde haben uns auf dieses arme Katerchen aufmerksam gemacht, das in Naumburg in der Brückenstraße auf Höhe des Autohauses sicher den Zusammenprall mit einem Auto nicht überlebt hat.

 

 

Pfötchen

 

28.02.2018

IMG-20180228-WA0004In der Weißenfelser Straße in Naumburg, wurde dieser (vermutlich) Kater gefunden. Leider hat auch er keinen Chip, so dass wir niemanden benachrichtigen können. Er ist im Moment noch bei uns und wird, sobald es das Wetter zulässt und sich kein Besitzer bei uns meldet von uns begraben.

Pfötchen

11.01.2018

Zwischen Naumburg und Neidschütz wurde dieses tote Glückskätzchen gefunden. Den genauen Fundort werden wir auch hier nur auf spezielle Nachfrage nennen. 26828737_1563176080433704_1125132864_o

.

Pfötchen

.

15.12.2017

IMG-20171215-WA0008So kurz vor Weihnachten hat dieser arme unkastrierte Kater in Klein Wethau wahrscheinlich den Zusammenprall mit einem Auto nicht überlebt.

Eine Tierfeundin, die eigentlich ihre eigene Miez gesucht hat, hat ihn gefunden und uns informiert. Das Katerchen liegt noch dort und falls ihn jemand erkennt, werden wir auf Nachfrage den genauen Fundort nennen.

.

Pfötchen

 

06.08.2017

Ein Auto ist dieser schwarzen Katze in der Innenstadt von Naumburg zum Verhängnis geworden. Ihr war nicht mehr zu helfen, zu stark waren die Kopfverletzungen. Wir haben die  Miez in unsere Obhut genommen und können sie noch 2-3 Tage bei uns behalten, falls sich der traurige Besitzer meldet und sie gerne selber bestatten möchte.

.

IMG-20170806-WA0001 IMG-20170806-WA0002

.

Pfötchen

22.05.2017

Dieses schwarze Kätzchen mit rotem Halsband wurde heute in Naumburg in der BarbarastraßeIMG-20170522-WA0003 gefunden. Wir haben noch ein Foto, möchten das aber hier nicht veröffentlichen. Wer befürchtet, hier seinen Liebling wiederzuerkennen und Gewissheit haben möchte, kontaktiert uns bitte unter der o.g. Rufnummer.

.

Pfötchen

16.04.2017

IMG-20170417-WA0000

Noch so ein armes Miezchen…. Sie wurde in Bad Kösen im Flutgraben an der Umgehungsstraße gefunden.

Pfötchen

15.04.2017

Eine TiIMG-20170415-WA0021erfreundin hat uns auf dieses arme Kätzchen aufmerksam gemacht, das in Almrich wahrscheinlich die Kollision mit einem Auto nicht überlebt hat….

Pfötchen

18.02.2017

Leider ist wieder eine Katze dem Straßenverkehr zum Opfer gefallen! Wir haben das erwachsene Kätzchen in der Halleschen Straße/ Abzweig Hallescher Anger gefunden. Sie ist schwarz und hat ein kleines weißes Lätzchen. Sie war so schwer verletzt, dass wir sie zwar fotografiert haben, aber das Foto hier nicht veröffentlichen möchten. Auf Anfrage schicken wir es natürlich per e-mail oder Whats App weiter, um dem Besitzer ggf. Gewissheit zu geben. Ob es sich um eine Katze oder einen Kater handelt, war leider nicht mehr zu erkennen. Einen Chip haben wir ebenfalls nicht gefunden.

Pfötchen

11.01.2017

PicsArt_01-26-07.57.06Das neue Jahr begann traurig.

Wir sind fassungslos, wütend und traurig zugleich! Eine Tierfreundin brachte uns eine verletzte Katze und wie die darauffolgende tierärztliche Untersuchung ergab, wurde die kleine Mietz massiv misshandelt und gequält. Da sie ganz schlimme, inoperable innere Verletzungen hatte, haben wir uns schweren Herzens dazu entschlossen, sie aus der eingeleiteten Narkose nicht mehr aufwachen zu lassen.

Nachdem uns nun der komplette tierärztliche Bericht vorliegt, werden wir als Tierschutzverein Anzeige wegen Tierquälerei erstatten und hoffen, die Schuldigen werden gefunden und bestraft.

.

Pfötchen

Dezember 2016img_0054

Nach einem Hinweis durch Anwohner haben wir diesen kastrierten Kater in Naumburg, in der Kösener Str. in Höhe des Einkaufszentrums (Nettomarkt) leider tot aufgefunden. Er hatte keine äußerlichen Verletzungen, wir können also nicht sagen, ob er dem Straßenverkehr zum Opfer gefallen ist, oder ob er aufgrund einer Erkrankung o.ä. gestorben ist.

.

Pfötchen

04.11.2016

.

img-20161104-wa0000Diesem Kätzchen ist der Straßenverkehr zum Verhängnis geworden. Wir haben Sie auf der Landstraße vor dem MIOS-Markt in Roßbach gefunden.

Pfötchen

28.10.2016

In Wethau am Kreisverkehr wurde diese Katze geschwächt und ausgehungert aufgefunden und in einer Pflegestelle liebevoll umsorgt. Leider ist sie dann trotzdem am 30.10.2016 verstorben.

.

dscn2391dscn2396

 

Pfötchen

22.09.2016

Diese Katze streunte bereits ca. 2 Wochen durch Stößen und wurde durch Anwohner etwas versorgt. Als ihr Gesundheitszustand zu bedenklich wurde, informierten diese uns und unsere Tierärztin untersuchte das Kätzchen. Leider musste sie iroperable Tumore im Mäulchen feststellen, in deren Folge die Katze unweigerlich verhungert wäre. So wurde sie von ihrem Leiden erlöst….

.

dscn2316 dscn2318

.

 

 

.